Aktuelle News

Teilen
 
Pressematerial suchen


Klappe und Action: Das Samsung Wave 723

Mit dem Wave 723 ergänzt Samsung seine bada Reihe um ein stilvolles Smartphone mit Displayschutzklappe aus Leder. Schnelle Datenverbindungen machen das Internet mobil.
Montag, 15. November 2010

Schwalbach/Ts., 15. November 2010 – Samsung stellt mit dem Wave 723 ein weiteres Mobiltelefon mit dem selbst entwickelten offenen Betriebssystem bada vor. Das Samsung Wave 723 überzeugt durch eine Kombination aus edler Optik und starker Technik. Benutzer von sozialen Netzwerken kommen durch vorinstallierte Dienste zusätzlich auf Ihre Kosten. Schnelles Internet, GPS und eine 5-Megapixel-Kamera versprechen leistungsstarken mobilen Genuss.

Viele Smartphones überzeugen heute entweder durch ein gelungenes Design oder durch umfassende Ausstattung und neueste Technik. Das Samsung Wave 723 beeindruckt in beiden Bereichen. Ähnlich wie das Samsung Wave S8500 zuvor, wartet das Samsung Wave 723 mit einem solide verarbeiteten Gehäuse aus Aluminium auf. Das Gerät wirkt dadurch robust und hochwertig zugleich. Vervollständigt wird der elegante Auftritt durch die edle Display-Flappe, die das Display vor Kratzern schützt. Bei Nutzung des Telefons klappen Benutzer den Schutzdeckel einfach nach unten oder entfernen ihn bei Bedarf ganz. Mit einer Tiefe von nur 11,8 Millimetern passt das Samsung Wave 723 außerdem in jede Tasche.

Überzeugende technische Ausstattung
Bei der Ausstattung lässt das Gerät keine Wünsche offen: Eine schnelle Internetverbindung, die wahlweise per UMTS oder WLAN auf n-Standard erfolgt, macht mobiles Surfen zum Vergnügen. Das 8,1 Zentimeter TFT-Display stellt Webinhalte, Fotos und Videos in brillanten Farben dar. Die Bedienung des Samsung Wave 723 erfolgt über die bewährte Benutzeroberfläche TouchWiz 3.0, die für Fingerbedienung optimiert und besonders intuitiv ist. Eine 5-Megapixel-Kamera ermöglicht die Aufnahme detailreicher Fotos und Videos. Praktisch ist das LED-Fotolicht, das die Qualität von Aufnahmen in der Dunkelheit verbessert. GPS-Funktion zur Navigation und Bluetooth® 3.0 zum drahtlosen Datentausch oder der Verbindung mit einem kompatiblen Headset runden die Ausstattung ab.

Samsung Apps und Social Hub
Samsung Apps ist ein Marktplatz für mobile Anwendungen, die speziell für die Mobiltelefone von Samsung entwickelt wurden. Er eröffnet dem Benutzer den Zugriff auf eine Fülle von Anwendungen und ist auf dem Samsung Wave 723 vorinstalliert. Mit einem Klick laden Verbraucher die Apps herunter und installieren sie im Handumdrehen. Mit Hilfe der Apps lässt sich das Gerät ideal auf die Anforderungen des Benutzers zuschneiden – jedes Samsung Wave 723 bekommt so eine ganz persönliche Note. Der ebenfalls vorinstallierte Social Hub vereint die wichtigsten Kontakt-, Messaging- und Organizer-Informationen in einer übersichtlichen Darstellung.

Das Samsung Wave 723 ist für 349 Euro ab sofort im Handel erhältlich.

Über Samsung Electronics:
Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie mit einem Umsatz von rund 116,8 Milliarden US-Dollar in 2009. Das Unternehmen beschäftigt rund 188.000 Mitarbeiter und wird mit 185 Niederlassungen in 65 Ländern vertreten. Gegliedert ist der Konzern in acht eigenständige Geschäftsbereiche: Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions, Digital Imaging, Semiconductor und LCD. Samsung ist nicht nur eine der am schnellsten weltweit wachsenden Marken, sondern auch führend in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-Displays. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de

Übersicht
 
Avatar
Einem Freund mailen