Advice Zone




Planet First™ Samsungs Initiative für den Umweltschutz

Bis zum Jahre 2013 will Samsung eines der führenden umweltfreundlichen Unternehmen werden. Dieses Engagement wird mit der Gründung von Planet First™ unterstrichen, einer Initiative zum Umweltschutz bei der Entwicklung neuer Geräte. Dazu wird Samsung bis 2013 weitere 3 Mrd. Dollar in neue klimafreundliche Produkte, umweltfreundliche Anlagen und energiesparende Technologien investieren. Zudem sollen die Treibhausgas-Emissionen der Werke bis 2013 halbiert werden.

Planet First

TCO 5 zertifiziert

TCO 5 ist die derzeit jüngste Zertifizierung des TCO Developments für Computerbildschirme, die für den professionellen Büro- oder Heimgebrauch konzipiert sind. TCO 5 stellt in Punkto Umweltverträglichkeit, Bildqualität und Ergonomie sehr hohe Anforderungen an das Display.



TCO

LED Backlight Unit

Durch den Einsatz eines LCD Panels mit LED Hintergrundbeleuchtung (Backlight Unit), anstatt der herkömmlichen CCFL Techologie, kann auf umweltschädliche Substanzen wie Blei, Halogen und Quecksilber bei der Herstellung verzichtet werden. Ein weiterer Vorteil ist der nochmals reduzierte Stromverbrauch und das verbesserte dynamische Kontrastverhältnis.



LED

RoHS-Zertifikat

Die Displays von Samsung wurden von Nemko mit dem RoHS-Logo zertifiziert, d. h. sie enthalten keine gefährlichen Substanzen gemäß den Richtlinien der Europäischen Union. Samsung war der erste Hersteller am Markt, der offiziell diese Zertifizierung erhalten hat.



RoHs
 
Avatar
Einem Freund mailen